Montag, Oktober 31, 2016

Zombie Cocktail :: Cover



Zombie Cocktail :: Happy Halloween

Zu Halloween 2016 kommen die Zombies raus!

NEMED HOUSE veröffentlicht die erste Single,
»ZOMBIE COCKTAIL«
mit Kurzgeschichten von SONJA KAUFMANN.

Der Zombie und seine Offenbarung sind längst zu einem Popkultur-Phänomen geworden, das sich selbst beständig kopiert und weite Teile der Gesellschaft infiziert hat. Der Zombie ist fast alltäglich geworden... man könnte auch sagen, er hat seinen Biss verloren...
Dies muss nicht so sein - in den hier gesammelten Geschichten und Kurznovellen hat Sonja Kaufmann ganz unterschiedliche, aber immer originelle Interpretationen des Themas geschaffen. Eine Sammlung für die Freunde und Verwandten des klassischen und modernen Untoten, aber auch für diejenigen, die schon immer den Verdacht hatten, dass sich alle Rettungsversuche nicht mehr lohnen.
Sie wollen alle Gehirn... sie haben selbst nicht genug.


Ein NEMED HOUSE Horror Buch.


"Zombie Cocktail" ist ab heute im Handel erhältlich, oder direkt über den internationalen Druckdienst lulu.com HIER

Dienstag, September 09, 2014

Anthologien bei Nemed House

Projektausschreibungen und Verlagsprogramm

Folgende Titel sind in der Reihe "Nemed House Singles" zur Veröffentlichung vorgesehen

Phase 1:

Titel: "EXLIBRIS"
Untertitel: "Okkulte und groteske Geschichten im Geiste Gustav Meyrinks"
Anthologie, Herausgeber noch nicht bestätigt.
Mit diesem Projekt fingen viele andere an. Neben den besten Kurzgeschichten von Gustav Meyrink sammeln wir hier Geschichten im Stil oder nach Ideen von Meyrink. 
Weitere Beiträge anderer Autoren immer noch möglich, okkultes oder esoterisches Fachwissen erwünscht.

Titel: "ABYSSUS"
Untertitel: "Stimmen aus den Abgründen der Seele"
Anthologie, Herausgeber noch nicht bestätigt.
Dieses Projekt hat sich aus "Exlibris" heraus entwickelt und sammelt Geschichten, deren Unbehagen sich aus der Beschreibung des verwirrten, perversen oder manischen Geistes ergeben.
Beiträge anderer Autoren immer noch möglich, eine gewisse Vertrautheit mit dem Fin de Siècle erwünscht.

Phase 2:

Titel: "SELTSAME GEZEITEN"
Untertitel: "Neue Welten der SF"
Anthologie, Simon Petrarcha & Axel M. Gruner (Herausgeber)
Sammlung von Science Fiction Geschichten im Stil der New Wave, wie sie exemplarisch im Magazin "New Worlds" unter Michael Moorcock vorgestellt wurde.
Weitere Beiträge auch anderer Autoren möglich.

Titel: "SELTSAME BESUCHER"
Untertitel: "Phantasmagorien und Experimente"
Anthologie, Simon Petrarcha & Axel M. Gruner (Herausgeber)
Sammlung von phantastischen oder eigenartigen Geschichten jenseits der Weird Fiction: Traumgeschichten, verdrehte Geschichten, seltsame und unmögliche Geschichten.
Weitere Beiträge auch anderer Autoren möglich.

Geplant ist eine zeitgleiche Veröffentlichung mehrerer Titel in der "Nemed House Single" Reihe zum gleichen Termin.
Ein finaler Veröffentlichungstermin wurde noch nicht festgelegt.

Interessierte Leser und Autoren sind herzlich gebeten, diese Informationen weiterzugeben.

Samstag, September 14, 2013

Ein Blick in die Zukunft

Projektausschreibungen

Folgende Titel in der Reihe "Nemed House Singles"
Finale Titelauswahl abgeschlossen mit Besprechung vom 14.09.2013

Titel: "SELTSAME GEZEITEN"
Untertitel: "Neue Welten der SF"
Anthologie, Simon Petrarcha & Axel M. Gruner (Herausgeber)
Sammlung von Science Fiction Geschichten im Stil der New Wave, wie sie exemplarisch im Magazin "New Worlds" unter Michael Moorcock vorgestellt wurde.
Weitere Beiträge auch anderer Autoren möglich.

Titel: "SELTSAME BESUCHER"
Untertitel: "Phantasmagorien und Experimente"
Anthologie, Simon Petrarcha & Axel M. Gruner (Herausgeber)
Sammlung von phantastischen oder eigenartigen Geschichten, die nicht in die Kategorien fallen, die von der Anthologiereihe "REDMASK" abgedeckt werden. Traumgeschichten, verdrehte Geschichten.
Weitere Beiträge auch anderer Autoren möglich.

Titel: "EXLIBRIS"
Untertitel: "Geschichten von und für Gustav Meyrink"
Anthologie, Herausgeber noch unsicher.
Dies ist unser Prestigeprojekt. Neben den besten Kurzgeschichten von Gustav Meyrink, einem der Urväter der deutschsprachigen Phantastik, sammeln wir hier Geschichten im Stil oder nach Ideen von Meyrink. 
Weitere Beiträge auch anderer Autoren möglich, okkultes oder esoterisches Fachwissen erwünscht.

Ein Veröffentlichungstermin wurde noch nicht festgelegt.
Geplant ist eine zeitgleiche Veröffentlichung aller Titel in der "Nemed House Single" Reihe zum gleichen Termin.

Interessierte Leser und Autoren sind herzlich gebeten, diese Informationen weiterzugeben.

Sonntag, August 11, 2013

Kurzporträt :: Simon Petrarcha

Simon Petrarcha wurde 1969 in der Hansestadt Hamburg geboren. Nach einem Lehramtsstudium mit dem Schwerpunkt Geschichte ist er inzwischen für die Schulbehörde Hamburg tätig. Er lebt mit Familie immer noch in den Schwarzen Bergen von Hamburg.
Er ist vor allem für seine Fantasy-Geschichten um den "Götter-Esser" bekannt, gilt aber auch als einer der größten Fans von Michael Moorcock in Deutschland.
"Simon Petrarcha" selbst ist ein Pseudonym, das er sich bei seinen ersten Veröffentlichungen in esoterischen Kleinmagazinen zulegte, um "die Unschuldigen zu schützen".

Bisherige Veröffentlichungen: